Category Archives: Negatives


Hagen Rether – cooler Typ!

Lacht ihr gerne? Darf’s trotzdem um ernste Themen gehen? Dann seid ihr bei Hagen Rether richtig. Leider habe ich ihn noch (!) nie live gesehen, ist aber auf meiner Liste ;)

Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos von ihm, schaut mal vorbei, hier einige Beispiele mit meinen Lieblingszitaten.

 

“Wir verballern gerade unsere Zukunft. Guten Abend!”

 

“Aber Feindbilder - an denen hält man gerne fest”

Geduld und Ungeduld – Teil 2

Letzte Woche Montag ist mir was passiert, was ich nur aus der Kindheit kannte. Begonnen hat der Spaß, nachdem ich mir einen Tag in der Woche so richtig geschmeidig mit To Do’s vollgestopft  hatte. Kann ich übrigens nicht empfehlen ;) Fast alle Pflichten erledigt, schnell noch Vater hallo gesagt und mich von ihm zur Bahn begleiten lassen. Zuvor erwähnte ich beiläufig, dass ich gerne die Bahn um XYZ-Uhr kriegen wollte.

Geduld und Ungeduld – Teil 1

Montag morgens. Um 5:30Uhr aufgestanden, seit 6:30Uhr unterwegs. Die letzten Nächte kaum geschlafen. Dennoch in bester Laune machte ich mich auf den Weg zur Hochschule. In bester Laune? Ou ja – meine Seminararbeit hatte ich fertig in meinen Händen! Es war eine lange Geburt aber hey, nun ist es geschafft! Ein weiterer Grund weshalb ich mich freue ist, dass an diesem Tag eine neue Ausgabe der Glamour im Handel ist. Für die, die es nicht wissen: seit ich ca. 16 bin (also schon ca.10 Jahren!) lese ich fast jede Ausgabe der Glamour. Ich mag den Aufbau, die Illustrationen und außerdem ist sie für mich in vielen Bereichen eine richtige Inspiration. Sie versetzt mich in eine Art “Urlaubsstimmung”. Alles um mich herum ist ausgeblendet, ich verliere mich in der Welt der Farben und Schnitte und bin einfach nur glücklich. 

Wollen Sie mich jetzt dahin setzen?

Tatort: Düsseldorf Hbf, 20:00 Uhr

Die Straßenbahn ist rappelvoll. Sitzplatz in meiner Straßenbahn ergattert, Tag gerettet. Es bleiben nur noch wenige Haltestellen, bis ich zu Hause bin. Vorfreude auf meine 30m² Appartment und eine heiße Tasse Tee macht sich breit. Gleich aussteigen….

Eine Frau – wohl Anfang 20 – steht auf. Neben ihr steht ein etwas älterer ca. 70jähriger Mann.

Was sind Sie denn für ein Mensch?!

Da ich viel mit der Bahn fahre, bekomme ich dementsprechend täglich verschiedene Dinge mit. Heute haben mich zwei ältere Menschen für diesen Blog Eintrag inspiriert.

 

Was sind Sie denn für ein Mensch?!